Skip to content

Historischer Start: Medizinstudium MEDiC begrüßt 50 Studierende in Chemnitz

02.11.2020 | Chemnitz

Zusammen mit der TU Dresden und dem Klinikum Chemnitz startete am 2. November 2020 der Modellstudiengang Humanmedizin in Chemnitz – kurz MEDiC. Er gibt den 50 Studierenden die Möglichkeit, zu  Ärztinnen und Ärzten ausgebildet zu werden, die durch ihre lokale Verwurzelung die Region Südsachsen nachhaltig stärken.

Die große Praxisnähe bereits ab dem 1. Semester und vor allem der enge Austausch mit vor Ort niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Kombination mit dem Erlernen digitaler Kompetenzen, machen diesen Studiengang zu einer großen Chance für unsere Region Chemnitz, eine neue Generation Ärztinnen und Ärzten auszubilden. Sie werden so natürlich auch auf eine mögliche spätere Praxisnachfolge vorbereitet.

 

Liebe MEDiC- Studierende,

ihr seid nun die ersten 50 von 22.000 Bewerber*innen, die in den nächsten 13 Semestern den deutschlandweit einmaligen Modellstudiengang Humanmedizin in Chemnitz beginnt.

Wir freuen uns sehr, dass ihr da seid! Herzlich Willkommen in Chemnitz!