Skip to content

BIP Chemnitz gGmbH – Berufsfachschule für Pflege- & Sozialberufe

Die Fakten

Kontakt

Judith Richter

Telefon: +49 371 5265 550
Email: info@bip-chemnitz.de

BIP Chemnitz gGmbH – Berufsfachschule für Pflege- & Sozialberufe

Bernhardstraße 68 | 09126 Chemnitz

Diese Jobs kannst Du hier lernen:

Das sagen ehemalige Azubis

„An dieser Stelle möchte ich mich einmal ganz herzlich bedanken – beim BIP Chemnitz mit seinen Dozenten, allen Gastdozenten und bei den „fleißigen Bienchen“, die im „Hintergrund“ täglich ihr Bestes geben. Bleiben Sie alle so, wie Sie sind! Das Lernen macht einfach riesigen Spaß! Ich konnte hier vor zwei Jahren meine Ausbildung zur Altenpflegehelferin mit Bravour absolvieren und habe danach meine Ausbildung zur Altenpflegerin abgeschlossen. Das BIP kann ich jederzeit mit gutem Gewissen weiterempfehlen.“

Irina Hälßig, Absolventin examinierte Altenpflegerin

Weitere Informationen zur Schule

Zugangsvoraussetzungen

  • Haupt- bzw. Realschulabschluss (je nach Ausbildungsberuf)
  • persönliche und gesundheitliche Eignung
  • ggf. weitere Nachweise

Ausbildungen in

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterstützung

Am BIP lernen ca. 320 Auszubildende. Ein Team von 35 Kolleg*innen kümmert sich dabei um den Lernerfolg. Unsere Dozent*innen, Sozialpädagog*innen, Verwaltungskräfte und alle helfenden Hände rund um den Schulalltag unterstützen Euch während der schulischen und praktischen Ausbildung. Das Team hilft dabei von A wie Ausbildungsbeginn bis Z wie Zulassung zur Prüfung. Egal, ob Unterstützung bei sprachlichen, persönlichen oder auch fachlichen Herausforderungen: Die Mitarbeiter*innen haben immer ein offenes Ohr und helfen bei einer Lösung!

Kooperationspartner

Das BIP kooperiert mit einer Vielzahl von Pflege- und Sozialpartnern in der Stadt Chemnitz und Umgebung. Eine erste Übersicht bietet ihr Praxispartner-Portal. Außerdem arbeitet die Schule eng mit der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter und viele Praxisberater*innen an Schulen zusammen.

Alleinstellungsmerkmal

Die BIP bietet nach eigenen Aussagen einen abwechslungsreichen Schulalltag in modernen und digital ausgestatteten Räumen. Hier wird mit digitalen Lehrbüchern, Tablets und einem Onlinecampus gearbeitet. Jede Schüler*in bekommt eigene Lehr- und Lernmittel und natürlich nachhaltige Wasser- und Kaffeebecher.

2021 wurden zudem alle Pflegekabinette komplett neu gebaut: mit modernen Pflegebetten und Pflegepuppen, Monitoren zur Patienten-Überwachung, Hilfsmitteln für den Transfer, Mobilisation, Prophylaxen und weiteren Extras werden Pflegesituationen altersphasenübergreifend trainiert. Die BIP bietet Nachhilfe und E-Learning-Programme für alle, die gern noch etwas mehr lernen oder wiederholen möchten. Auch das soziale Leben wird hier groß geschrieben: Die Schule hat einen eigenen Schulsong, Generationssportfeste, Kunstprojekte und vieles mehr.